Seite drucken
24.10.2014

Stiftung Warentest vergibt Bestnote an Sensapolis


Am 24. Oktober 2014 erteilte Stiftung Warentest dem Indoor-Freizeitpark „Sensapolis“ in der Kategorie Hallenspielplätze die Note „gut (1,6)“. Von insgesamt 18 getesteten Indoor-Parks landete Sensapolis auf Platz eins.

Böblingen/Sindelfingen. Stiftung Warentest untersuchte 18 von 375 deutschen Indoorspieleparks nach fünf unterschiedlichen Kategorien. Laut test.de erhielt Sensapolis in vier verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise Attraktivität und Service, die Note „sehr gut“. Hier lässt der „Freizeitpark für die ganze Familie“ seine Konkurrenz deutlich hinter sich.


„Wir freuen uns über die positive Bewertung von Stiftung Warentest und arbeiten weiterhin daran, den Park in jeglicher Hinsicht attraktiv zu gestalten.“, äußerte sich Jürgen Schwarz, Geschäftsführer der Sensapolis GmbH. In den Punkten Angebotsvielfalt, Hallenatmosphäre und Attraktivität der Hauptattraktionen räumte Sensapolis auf test.de die Bestnote 1,3 ab.


Der Link zum vollständigen Bericht ist hier zu finden.