Seite drucken

"Die Mädels sind total begeistert"

Sandra ist neun Jahre alt geworden. Ihren Geburtstag hat sie mit Eltern und Freunden in Sensapolis gefeiert. Familie Radtke kommt aus Birenbach bei Göppingen. Wir haben mit ihnen gesprochen. 

 

Wie haben Sie von der Möglichkeit erfahren, bei uns Geburtstag zu feiern?
Bekannte haben uns davon erzählt. Heute feiern wir schon zum zweiten Mal hier.

War das der Wunsch Ihrer Tochter?
Ja, genau. Sandra hat direkt nach der ersten Feier gesagt, dass sie dieses Jahr unbedingt wieder in Sensapolis feiern möchte.

Was ist der Vorteil gegenüber einer Feier zuhause?
In Sensapolis haben wir deutlich weniger Arbeit und Stress als zuhause. Hier brauchen wir uns zum Beispiel keine Spiele überlegen. Außerdem ist uns die Wetterunabhängigkeit wichtig. Denn im Februar weiß man nie, ob die Kinder an dem Tag nach draußen können.

Wo haben Sie bisher sonst gefeiert?
Wir haben schon in verschiedenen Einrichtungen gefeiert. Aber keine bietet so ein breites Spektrum wie Sensapolis. Die Angebote der so genannten "Indoor-Spielplätze" sind sehr beschränkt. Da langweilen sich die Kinder in diesem Alter ziemlich schnell.

Und in Sensapolis ist das anders? Wie gefällt es Sandra und ihren Freunden?
Alle sind total begeistert. Zwei von den Mädels waren noch nie hier und konnten es kaum erwarten, nachdem Sandra ihnen vorgeschwärmt hat, wie toll der Park ist. Das Schloss und die Rutschen begeistern sie am meisten. Sandra mag auch sehr gerne das Wissens-Center.

Wie gefällt Ihnen die Organisation?
Sehr gut. Von der Buchung über den Empfang im Haus bis hin zum Essen – hier läuft immer alles reibungslos.

Gibt es noch etwas, das Ihnen besonders gut gefällt?
Ja. Und zwar, dass wir als "Wiederholungsbesucher" einen Gutschein bekommen haben.

Finden Sie die Preise angemessen?
Ja, denn man bekommt hier sehr viel geboten.

Würden Sie auch anderen Eltern empfehlen, hier zu feiern?
Auf jeden Fall! Wir werden nächstes Jahr sicher auch wiederkommen.